Firmen
 
Services
Web-Hosting

Mobile
Business SMS
SMS Blaster
Premium SMS
Gratis SMS









Lucia Moreno
CEO
variousity
Grienstrasse  47
4055 Basel

Hot Topics
Branchen

Automobil
Ausbildung
Baugewerbe
Finanz
Gastronomie
Hotels
Immobilien
Informatik
Internet
Privatkredit
Leasing
Markenregister
Shopping
Stellenmarkt
Telekommunikation
Transporte
Wellness
Werbung

Partner werden
Ihr Antrag

Impressum
Datenschutzerklrung
Kontakt
Jobs
FAQ





 branchenbuch.ch | So funktioniert VoIP

Foto: geralt (Pixabay License)
VoIP hat - neben anderen Vorteilen - auch eine bessere Klangqualitt.
Foto: geralt (Pixabay License)

 
www.funktioniert.swiss, www.voip.swiss

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



Freitag, 10. September 2021 / 17:04:18

So funktioniert VoIP

Die Abkrzung VoIP steht fr Voice-over-IP. Der Begriff bezeichnet das Telefonieren ber das Internet. Wer sich ein neues Telefon anschafft, wird feststellen, dass die aktuellen Telefonmodelle in der Regel VoIP-fhig sind. Denn VoIP etabliert sich als neuer Standard der Telefonie. Es wird sowohl in Unternehmen als auch privat immer hufiger genutzt. Wir erklren dir, wie genau VoIP funktioniert und welche Vorteile es dir bietet.

VoIP ist der neue Standard der Telefonie. Darum ist es gut zu wissen, wie VoIP funktioniert und welche Vorteile es bietet.

Bei der VoIP-Telefonie werden Sprachdaten nicht ber die Telefonleitung, sondern ber das Internet versendet und empfangen. Die VoIP-Telefonie wird fr private Nutzer, im Homeoffice und fr Unternehmen immer wichtiger. Daher werden immer mehr Telefonvertrge auf VoIP umgestellt. VoIP ersetzt immer mehr das wartungsintensive ISDN-Netz und wird als zukunftssichere Form der Kommunikation gehandelt.

Diese Voraussetzungen braucht es fr die VoIP-Telefonie

Da zum Voipen alle Daten deiner Gesprche per Internet versendet werden, brauchst du natrlich in erster Linie eine funktionstchtige und stabile Internetverbindung um VoIP strungsfrei nutzen zu knnen. Darber hinaus bentigst du IP-fhige Endgerte oder eine VoIP-Telefonanlage sowie einen VoIP-Telefonanschluss, einen sogenannten SIP-Trunk.

Damit du strungsfrei voipen kannst, sollte die Bandbreite deiner Internetverbindung im Upload und im Download 100 kBit/s haben.

Wie funktioniert VoIP?

Alles, was du sagst, wird beim Voipen als analoges Signal aufgenommen und gespeichert ? wie bei einem ISDN-Telefon. Anschliessend wird das Signal in ein digitales Signal umgewandelt und in ein Audioformat berfhrt. ber dein Netzwerk kommt dieses Signal ins Internet und wird an den Empfnger gesendet. Beim Empfnger wird aus dem digitalen Signal schliesslich wieder ein analoges Signal.

Was hier so umstndlich beschrieben ist, funktioniert in der Praxis in Sekundenbruchteilen und in der Regel mit der passenden Bandbreite und Anlage reibungslos. Tatschlich vereinfacht VoIP viele Ablufe der Telefonie und neue Funktionen und Dienste sind mglich, die im traditionellen Telefonnetz nur sehr schwer und mit hohen Kosten umsetzbar wren.

Man unterscheidet zwischen softwarebasierten VoIP-Telefonen (Softphone) und hardwarebasierten VoIP-Telefonen (VoIP-Hardphone). Wer ein Softphone benutzt, gebraucht im PC, Laptop oder Smartphone enthaltene Mikrofone und Lautsprecher. Es muss demnach keine zustzliche Hardware angeschafft werden.

Ein Hardphone unterscheidet sich optisch kaum von einem klassischen Telefon. Auch die Bedienung funktioniert ganz hnlich. Ein Unterschied zwischen Hardphone und klassischem Telefon liegt in der Verkabelung. Hardphones werden nicht mit den Telefonleitungen, sondern direkt mit dem Datennetz verbunden. Mittels eines speziellen Adapters kann auch ein herkmmliches analoges Telefon fr die Kommunikation ber ein IP-System genutzt werden.

Vorteile von Voice-over-IP

Diese Vorteile bietet dir VoIP gegenber der herkmmlichen Telefonie:
  • Bessere Sprachqualitt: Die digitalisierte Datenbertragung fhrt in der Regel zu einer besseren Sprachqualitt gegenber dem herkmmlichen Telefonnetz.
  • Flexiblere Nutzung: Vor allem grosse IP-Anlagen, wie sie inzwischen von zahlreichen Unternehmen genutzt werden, machen das Telefonieren flexibler in Bezug auf Weiterleitungen, Anrufbeantworter und Konferenzschaltungen.
  • Geringere Kosten: IP-Telefonie ist kostengnstiger als das traditionelle Telefonnetz. Mit einigen Voice-over-IP-Diensten ist das Telefonieren sogar kostenlos.
  • Kurze Vertragslaufzeiten: Bei vielen VoIP-Anbietern sind Vertragslaufzeit und Kndigungsfrist sehr kurz. Hufig wird eine Kndigungsfrist von nur einem Monat angeboten.
  • Hhere Geschwindigkeiten: Ein weiterer Vorteil der VoIP-Telefonie liegt in der hheren Internetgeschwindigkeit. Freiwerdende Frequenzbereiche, die vor der Umstellung auf IP-Telefonie fr ISDN- und Analog-Telefone reserviert waren, sind der Grund fr die hheren Geschwindigkeiten. Beim Upload kann die Geschwindigkeit doppelt so hoch sein als bei einem herkmmlichen DSL-Anschluss.

Bei all den Vorteilen von Voice-over-IP gibt es auch ein paar mgliche Schwachstellen. Wenn das Internet einmal ausfllt, ist voipen nicht mglich, bis die Verbindung wieder steht. Auch bei einer starken Auslastung des Internets durch den Transfer anderer Daten kann es zu Strungen bei der VoIP-Telefonie kommen. Darber hinaus ist fr eine angemessene Sicherheit der IP-Telefonie eine gute Verschlsselung notwendig. Telefonate ber VoIP-Anlagen mssen verschlsselt werden, da sie ber das Internet laufen.

VoIP fr Unternehmen

Auch und vor allem fr die Kommunikation von Unternehmen hat sich VoIP bewhrt. bliche Telefonsysteme verfgen oftmals ber komplizierte und wenig nutzerfreundliche Interfaces. IP-Telefonanlagen funktionieren in der Regel ber eine intuitiv bedienbare Benutzeroberflche. Selbst Anwender mit geringen IT-Kenntnissen knnen IP-Anlagen installieren, konfigurieren und verwalten.

Praktisch ist gerade fr Unternehmen, dass unterschiedlichen Nutzern und Nutzergruppen verschiedene Nutzungsrechte eingerumt werden knnen.

Auch die Kommunikation und Zusammenarbeit von Mitarbeitern wird durch VoIP effektiver. Denn die VoIP-Telefonie schafft alle Voraussetzungen fr eine effiziente Vernetzung von Mitarbeitern sowohl innerhalb eines Firmensitzes als auch berall auf der Welt. VoIP ermglicht es zum Beispiel Mitarbeitern von jedem Standort aus an Webkonferenzen und -meetings teilzunehmen. VoIP ermglicht auch die Integration mobiler Endgerte an die Telefonanlage im Bro. Und ber verpasste Anrufe informiert eine E-Mail.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein VoIP-System die Telefon-Hardware direkt an einen Standard-Netzwerk-Port angeschlossen werden kann. Ein Software-Telefon kann direkt auf dem PC installiert werden. Spezielle Verkabelungen sind damit berflssig und der Aufwand ist berschaubar.

brigens: VoIP-Systeme sind Abwrtskompatibel. Selbst wenn das alte Faxgert weiterhin genutzt werden soll, kann es ber ein Voice-over-IP-Gateway an das neue System angeschlossen werden.

Quelle: pd